k MG 3131 2

Trainingszeiten

DI / DO 18:30 - 20:00  Uhr
Trainer: Christian Gersdorf
Cotrainer: Dennis Wilkesmann

Am heutigen Samstag empfing unsere zweite Männermannschaft den Gast aus Althüttendorf. Wie schon in den letzten Wochen konnte das Trainerteam wieder nicht aus dem Vollen schöpfen. Das Spiel war leider nur 3 Minuten alt, da ging der Gast nach einer Ecke mit 0:1 in Führung. Das brachte natürlich den Matchplan wieder völlig durcheinander. Aber anders als in den letzten Wochen spielte das Team unbeeindruckt auf den Ausgleich, der auch nach einem super Spielzug gelang.

Ganz wichtiges Kellerduell, dass unsere Jungs leider verloren. Wer den Platz in Bernau kennt, weiss, dass es hier schon etwas speziell ist - Kunstrasen und deutlich kleiner als gewohnt. Ohne Abtasten ging es los, gleich in der 3. Minute musste Molkentin tief in die linke Ecke tauchen, um eine Gästeführung zu verhindern. Sehr stark! Britz kam schwer ins Spiel, wir kamen zum ersten Abschluß durch Fritsche in der 14. Minute.

 Wiederholt knappes Personal, zwang Trainer Gersdorf auf Routiniers zurückzugreifen. Beide Mannschaften gingen es gemächlich an, wobei Finowfurt die höhen Spielanteile hatte - ohne jedoch in die gefährlichen Zonen zu kommen. Die erste Torgefahr ging von Britz nach einen Standart aus, aus ca. 20 m nagelt Ploen den Ball an die Latte (16. Min.).

Nun rollt endlich auch bei unseren 2. Männern wieder der Ball. Von der Erwartung waren die Blumberger favorisiert, einen Punkt hier mitzunehmen war jedoch das Ziel. Bestes Wetter für die vielen Britzer Anhänger. Allerdings machten ein sehr langer Rasen und ein richtiger Regenguß gut eine Stunde vor Spiel das Geläuf entsprechend "speziell". Blumberg baute ihr Spiel gut auf und versuchte mit langen Bällen in den Lauf ihrer schnellen Spieler zum Erfolg zu kommen - ohne jedoch in die gefähliche Zone zu gelangen. Unsere Jungs standen gut.